Reisesuche

 
von 34 bis 1600

Reisebus mieten

Katalog anfordern

Bergparadies Hohe Tatra - 6 Tage

Mehrtagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.08.2021 - 20.08.2021
Preis:
ab 639 € pro Person

Besuchen Sie mit uns das kleinste europäische Hochgebirge, die Hohe Tatra. Steil aufragende Berggipfel, anmutige Täler, kristallklare Bergseen und eine fast unberührte Natur prägen das Bild dieser Landschaft. Das gesamte Gebirge wurde zum Naturschutzgebiet erklärt.

1.Tag: Anreise nach Strbske Pleso
Entlang tschechischer und slowakischer Autobahnen erreichen wir gegen Abend unser
Hotel in Strbske Pleso.

2.Tag: Strbske Pleso / Solisko
Heute erkunden wir den wunderschönen Ort Strbske Pleso. Zunächst spazieren Sie gemeinsam mit unserem Reiseleiter um den See. Anschließend bringt uns eine Seilbahn hinauf zur Bergstation des Solisko. Lohn der Mühen ist ein traumhafter Ausblick auf Strbske Pleso und die umliegenden Gebirge. Es bleibt Ihnen genügend Zeit zu einer schönen Wanderung oder zum Aufstieg zum Gipfel des Berges. (ca. 45 Minuten) Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.Tag: Hohe Tatra / Tatranska Lomnica
Nach dem Frühstück lernen Sie die großartige Bergwelt und die anmutigen Dörfer und Städte des Gebirges kennen. Im bekannten Urlaubsort Tatranska Lomnica besteht die Möglichkeit hinauf zum Skalnate Pleso zu fahren. Großartige Ausblicke bieten Sich von hier aus. Je nach Wetter und Wartezeit haben Sie die Möglichkeit, hinauf zur Lomnitzer Spitze, des höchsten Berges der Hohen Tatra zu fahren.

4.Tag: Zur freien Verfügung / Wanderung
Unternehmen Sie gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine Wanderung zu idyllischen Bergsee „Popradske Pleso“ an. Nach einer Rast am See besuchen wir den bekannten Bergsteigerfriedhof. Anschließend fahren wir mit der bekannten „Tatrabahn“ wieder zurück nach Strbske Pleso. Die Wanderung ist für alle Reisegäste mit normaler Kondition problemlos durchführbar. Empfehlenswert ist jedoch festes Schuhwerk. Am Abend laden wir Sie ein zu einem Zigeunerabend mit einheimischen Speisen und traditioneller Musik in eine schöne Koliba ein.
5.Tag: Pieninen Nationalpark / Kässmark
Am Morgen verlassen wir die Hohe Tatra und fahren entlang der „Weissen Tatra“ zum Pieninen Nationalpark. Hier befindet sich das Siedlungsgebiet der „Goralen“, einem kleinen Volk mit großer Tradition. Der Fluss Dunajec ist der Grenzfluss zwischen der Slowakei und Polen. Wir unternehmen hier eine wunderschöne Floßfahrt. Anschließend stärken wir uns mit einem „goralischen“ Imbiss. Am Nachmittag besuchen die Stadt Kässmark. Diese Stadt wurde von den Zipser Sachsen gegründet. Gegen Abend erreichen wir wieder unser Hotel.

6.Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen erreichen wir am Abend wieder unsere Heimatorte.

  • Fahrt im Vier-Sterne Luxusreisebus
  • kostenloser Zubringerservice
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • Reiseleitung
  • 5x Übernachtung Vier-Sterne Hotel „FIS“ Strbske Pleso
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5x Drei-Gang Abendmenü oder Buffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV
  • Seilbahnfahrt zum Solisko
  • Kostenlose Nutzung Wellness und Sauna
  • Floßfahrt Dunajec / Goralenimbiss
  • Zigeuneressen in einer Koliba
  • 2x einheimische Reiseleitung
  • Reisepreissicherungsschein

15.08.2021 - 20.08.2021 | 6 Tage

Preis pro Person

  • Sparpreis
    639 €
  • Doppelzimmer
    659 €
  • Einzelzimmer
    849 €
  • Eintritte und Bahnen: ca. 20,- €

 

Der Sparpreis (DZ) gilt bei Zustieg ab:

  • Marienberg / Bushof
  • Marienberg / Markt
  • Heinzebank
  • Entlang der Fahrtroute
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk