Reisesuche

 
von 39 bis 1900

Reisebus mieten

Katalog anfordern

Herrliche Schweiz - Im Banne des ewigen Eises - 5 Tage

Mehrtagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.07.2024 - 20.07.2024
Preis:
p.P. ab 819 € pro Person

Wir besuchen eines der schönsten Länder Europas, die Schweiz. Tief im Süden des Landes, eingebettet zwischen dem Genfer See, dem Mont Blanc und dem Matterhorn erwartet Sie eine der schönsten Bergwelten Europas, die mit einer unglaublichen landschaftlichen Vielfalt aufwartet. Von den Weinbergen am Genfer bis zum ewigen Eis der höchsten Alpengipfel sind es nur wenige Kilometer Einen besonderen Höhepunkt dieser Reise bildet die Fahrt mit dem Mont Blanc Express nach Chamonix. Aber auch das Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des legendären Matterhornes wird Sie beeindrucken. Überwältigende Landschaftsbilder erleben Sie während unser Panoramafahrt über den großen St. Bernhard Pass. Wir laden Sie ein zu einer Traumreise durch die atemberaubende Hochgebirgswelt der Schweizer- und französischen Hochalpen.

1.Tag: Anreise nach Martigny
Am Morgen fahren wir entlang verschiedener deutscher Autobahnen zur Schweizer Grenze. Anschließend passieren die Schweizer Hauptstadt Bern und den Genfer See. Am Abend erreichen wir unseren Gastgeberort Martigny und beziehen unser Hotel.

2.Tag: Fahrt mit Mont Blanc Express - Mont Blanc / Chamonix
Heute steht eine grandiose Eisenbahnfahrt auf unserem Programm. Auf kühner Streckenführung durchquert der Zug die wilde Trientschlucht. Vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten erreichen wir Chamonix am Fuße des höchsten Berges Europas. Während der Fahrt genießen Sie großartige Blicke auf die riesigen Gletscher des Mont-Blanc- Massivs. Ab Chamonix können Sie mit einer Zahnradbahn ins ewige Eis auffahren und die bekannten Eismeergletscher besichtigen. Sie können aber auch mit der höchsten Seilbahn der Welt zum Nachbargipfel des Mt. Bland, der „Aquille du Midi“ hinauffahren. Von hier aus bietet sich ein einmaliger Blick auf das „Dach Europas“. Am Nachmittag bleibt Ihnen noch Zeit zu einem Bummel durch die berühmte Olympia- und Bergsteigerstadt Chamonix.

3.Tag: Zermatt / Matterhorn
Sie erleben am heutigen Tag einen weiteren Höhepunkt unserer Reise. Durch das Rhonetal erreichen wir am Vormittag die kleine Stadt Täsch. Mit einer Zahnradbahn fahren wir anschließend ins autofreie Bergdorf Zermatt, am Fuße des Matterhornes. Bei einer kleinen Führung durch den Ort lernen Sie den berühmten Bergsteigerort näher kennen. Bei schönen Wetter können Sie einmalige Blicke auf den bekanntesten Berg der Alpen genießen. Anschließend empfehlen wir Ihnen eine Fahrt mit einer Zahnradbahn hinauf auf 3089 Meter Höhe zum Gornergrat. Sie werden belohnt mit grandiosen Blicken aufs Matterhorn, das Breithorn, den Gornergletscher und das Monte Rosa Massiv (höchster Berg der Schweiz).

4.Tag: Großer Sankt Bernhard Pass und Aostatal
Nach dem Frühstück beginnt eine großartige Panoramafahrt über den Großen St. Bernhard Pass. Dieser ist einer der bekanntesten Bergpässe der Alpen. Erleben Sie die zauberhafte Welt der Dreitausender. Natürlich besuchen wir auch kurz vor der Passhöhe den Hof, wo die berühmten Bernhardiner gezüchtet werden. Am Nachmittag durchfahren wir das traumhafte Aostatal in Italien. Während der Rückreise passieren wir das St. Bernhard Tunnel und erreichen nach einem wunderschönen Tag am Abend wieder unser Hotel.

5.Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen in der höchsten Alpenregion erreichen wir am Abend wieder unsere Heimatorte.
 

  • Fahrt im Vier-Sterne-Fernreisebus
  • Alle alkoholfreien Getränke im Bus am Anreisetag kostenlos
  • Reiseleitung ab Marienberg
  • 4x Übernachtung im Komforthotel „La Porte d´ Octodure“ in Martigny
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Drei-Gang-Abendmenü
  • Tagesfahrt nach Chamonix
  • Fahrt mit dem Mont- Blanc- Express
  • Tagesfahrt Zermatt und Matterhorn
  • Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Fahrt Großer St. Bernhardt Pass ins Aostatal
  • Alle Einreise-, Maut- und Parkgebühren
  • Reisepreissicherungsschein
     

16.07.2024 - 20.07.2024 | 5 Tage

Preis pro Person

  • Doppelzimmer
    Top Angebot
    819 €
  • Einzelzimmer
    Top Angebot
    914 €
  • Kurtaxe 4,00 € pro Nacht
  • Fahrt Zahnradbahn Chamonix / Fahrt Gornergratbahn ca. 150,00 €

Das Hotel „La Porte d´Octodura“ in Martigny bietet Ihnen allen Komfort, den Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen. Die geräumigen Zimmer bieten Ihnen einen Blick auf die umliegenden Weinberge und die Walliser Alpen. Sie sind ausgestattet mit Bad/WC, TV, Telefon und W-LAN. Das Restaurant des Hotels ist in der Region bekannt durch seine außerordentlich gute Küche. An den Abenden können Sie mit einem Eisbecher oder einem Cocktail auf der Terrasse des Hotels den Tag ausklingen lassen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk