Reisesuche

 
von 37 bis 1580

Reisebus mieten

Katalog anfordern

Im Banne des ewigen Eises - 8 Tage

Mehrtagesfahrten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.06.2022 - 30.06.2022
Preis:
ab 1029 € pro Person

Matterhorn – Mont Blanc – Chamonix - Gornergratbahn

Wir laden Sie zu einer Traumreise in die französische Schweiz ein. Erleben Sie eine der vielfältigsten Landschaften Europas. Vom ewigen Eis des majestätischen Mont Blanc bis zu den Palmenalleen am Genfer See, es erwartet Sie eine berauschende Vielfalt an Naturerlebnissen. Ein beeindruckender Höhepunkt unserer Reise wird die Fahrt mit dem Mont Blanc Express durch die atemberaubende Bergwelt der französischen Hochalpen.

1.Tag: Anreise nach Martigny
Nach einer großartigen Panoramafahrt vorbei an Bern und entlang des Genfer Sees erreichen wir gegen Abend unseren Gastgeberort Martigny und beziehen unser komfortables Hotel „Campanile“.

2.Tag: Tag zur freien Verfügung / Staudamm Grand Dix
Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch unseren Gastgeberort Martigny. Anschließend bieten wir Ihnen einen Halbtagesausflug zum höchsten Staudamm der Welt, dem Grand Dix, an. Bewundern Sie diese technische Meisterleistung und erfreuen Sie sich an der beeindruckenden Hochgebirgslandschaft.

3.Tag: Chamonix / Mont Blanc
Heute fahren wir mit dem Mont Blanc Express zum höchsten Berg Europas. Auf kühner Streckenführung durchquert der Zug die wilde Trientschlucht. Vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten erreicht er die französische Bergstadt Chamonix. Während der Fahrt genießen Sie einen großartigen Ausblick auf das Mont Blanc Massiv. In Chamonix können Sie mit einer Zahnradbahn hinauf ins ewige Eis fahren oder Sie nehmen eine der höchsten Seilbahnen der Welt und fahren zum Nachbargipfel des „Mont Blanc“, Aiquille du Midi“. Von hier aus bietet sich ein einmaliger Blick auf das Dach Europas. Anschließend bleibt Ihnen noch genügend Zeit zu einem Bummel durch die Bergsteiger- und Olympiastadt. Gegen Abend erreichen wir wieder unser Hotel.

4. Tag: Genfer See / Lausanne
Unser heutiges Ausflugsziel ist der Genfer See. Dieser See wird oft auch die „Schweizer Riviera“ genannt. Zunächst besuchen wir das bekannte Schloß Chillon, die größte Wasserburg Europas.
Anschließend unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem See. In Lausanne verlassen wir das Schiff. Hier befindet sich der Sitz des internationalen olympischen Komitees. Sie haben Zeit zu einem kleinen Spaziergang durch die Stadt. Am Nachmittag erreichen wir die bekannte Filmstadt Montreux und unternehmen dort einen kleinen Spaziergang entlang der Flaniermeile.

5.Tag: Tag zur freien Verfügung / Großer St. Bernhard Pass / Aosta Tal
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir bieten Ihnen einen schönen Ausflug an. Nach dem Frühstück beginnt unser Ausflug über den großen St. Bernhard Pass. Erleben Sie die bezaubernde Hochgebirgswelt der „Könige der Berge“. Natürlich besuchen wir bei dieser Gelegenheit die bekannte Hundezuchtstation der Bernhardiner. Beeindruckende Landschaftsbilder begleiten uns talabwärts ins italienische Aostatal. In Aosta dem Hauptort des gleichnamigen Tales, haben Sie nach einem geführten Stadtrundgang die Gelegenheit zu einer Einkehr zu Kaffee und Kuchen. Durch das St.Bernhard-Tunnel erreichen wir gegen Abend wieder unseren Gastgeberort Martigny.

6.Tag: Fahrt mit „Golden Pass“ Panoramic Express
Am Morgen beginnt eine grandiose Bahnfahrt mit dem „Golden Pass“ Panoramic-Express von Montreux nach Zweisimmen. Während der zweistündigen Bahnfahrt erleben Sie großartige Ausblicke auf den Genfer See und die majestätische Alpenwelt. Nach einem Aufenthalt in Zweisimmen kehren wir am Nachmittag entlang wunderschöner Landschaften zurück zu unserem Hotel.

7.Tag: Wallis / Zermatt / Matterhorn
Heute erleben Sie einen weiteren Höhepunkt dieser Reise. Durch das Rhone- und Mattertal erreichen wir das kleine Örtchen Täsch. Von hier aus fahren wir mit einer Schmalspurbahn (Zermatt Shuttle) hinauf ins weltbekannte Bergsteigerdorf Zermatt, am Fuße des Matterhorns. Sie haben ausreichend Zeit diesen Ort auf Ihre Weise zu erkunden. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Zahnradbahn auf den 3089 Meter hohen Gornergrat. Von hier aus bietet sich eine großartige Aussicht auf das Matterhorn, das Breithorn, den Gornergletscher und das Monte Rosa Massiv. Aber auch ein gemütlicher Spaziergang in Richtung Matterhorn bietet ihnen grandiose Aussichten auf den „Berg der Berge“.

8.Tag: Heimreise
Nach wunderschönen Tagen mit herrlichen Erlebnissen treten wir heute wieder die Heimreise an.
 

  • Fahrt im Vier-Sterne-Luxusreisebus
  • Kostenlose Bordverpflegung am Anreisetag
  • Kostenloser Zubringerservice
  • Reiseleitung
  • 7x Übernachtung im Komforthotel
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7x Drei-Gang-Abendmenü
  • Tagesausflug Chamonix / Mont Blanc
  • Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express
  • Tagesausflug Wallis Zermatt / Matterhorn
  • Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Tagesausflug Genfer See / Lausanne
  • Tagesausflug Großer St. Bernhard / Aosta Tal
  • Schifffahrt Genfer See
  • Eintritt und Führung Schloss Chillon
  • Alle Maut- und Parkgebühren
  • Reisepreissicherungsschein
  • Bonusmarken: 10

23.06.2022 - 30.06.2022 | 8 Tage

Preis pro Person

  • Doppelzimmer Sparzustieg
    1029 €
  • Einzelzimmer Sparzustieg
    1204 €
  • Doppelzimmer
    1049 €
  • Einzelzimmer
    1224 €
  • Tagesfahrt Zweisimmen mit Panoramik Express 54,00 €
  • Fahrt zum Staudamm Grand Dix 20,00 €
  • Fahrt mit der Gornergratbahn in Zermatt ca. 90,00 €
  • Kurtaxe ca. 18,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk