Reisesuche

 
von 20 bis 2300

Reisebus mieten

Katalog anfordern

Krakau - Das Herz Polens und Hohe Tatra - 4 Tage

Mehrtagesfahrten Städtereisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.09.2020 - 19.09.2020
Preis:
ab 391 € % pro Person

Große Geschichte, kulturelle Höhepunkte und mediterranes Flair

Krakau gilt als eine der schönste Städte Europas. Die Stadt lebt nicht nur von ihrer großartigen Geschichte, sondern auch von ihrer modernen Gegenwart. Die ehemalige polnische Hauptstadt ist in den letzten Jahren prächtig saniert worden. Wir besuchen den Wawelhügel und das Schloß. Hier in der Gruft haben alle polnischen Könige ihre letzte Ruhe gefunden. Auch unser legendärer Kurfürst „August der Starke“ war König von Polen. Deshalb wurde er hier beerdigt. Im Jüdischen Viertel lernen wir den Schauplatz der Handlungen von „Schindlers Liste“ kennen.

1.Tag: Anreise
Entlang deutscher und polnischer Autobahn reisen wir nach Krakau und beziehen gegen Abend unser komfortables Hotel.

2.Tag: Stadtführung mit Wawel Hügel und Schloß
Die ehemalige polnische Hauptstadt war über Jahrhunderte hinweg das kulturelle und politische Zentrum des Landes. Davon zeugt noch heute der mittelalterliche Marktplatz mit den Tuchhallen aus dem 13. Jh. Entdecken Sie bei einer Stadtführung die Altstadt Krakaus und ihre Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus führt die Tour zum Wawelhügel, auf dem auch das Wawel-Schloss und die Wawel - Kathedrale besichtigt werden kann. Hier wurden die meisten polnischen Könige gekrönt und beigesetzt. Anschließend unternehmen wir eine Schifffahrt auf der Weichsel, während derer Sie sich mit einer Krakauer Brezel „Obwarzanek" stärken können. Am Nachmittag besuchen wir das legendäre „Jüdische Viertel“ und das Schindler Museum. Im Verwaltungsgebäude der ehemaligen Emaillegefäßfabrik von Oskar Schindler befindet sich eine Abteilung des Historischen Museums, die ausschließlich der Geschichte der Stadt von 1939 bis 1945 gewidmet wurde Das Abendessen findet in einem Altstadtrestaurant mit Musik statt.  Neben traditionellen Gerichtender altpolnischen Küche und typisch polnischen Speisen wird auch ein Glas des polnischen Wodkas „Grasovka" serviert.

3.Tag: Zur freien Verfügung in Krakau oder Tagesausflug Hohe Tatra mit Zakopane
Nutzen Sie den heutigen Tag um die Stadt Krakau auf eigene Faust zu erkunden. Wir bieten Ihnen als Alternative einen Tagesausflug nach Zakopane in die Hohe Tatra an.

4.Tag: Heimreise
Mit großartigen Erlebnissen im Gepäck treten wir heute die Heimreise an.

  • Fahrt im Vier-Sterne Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk im Bus
  • Reiseleitung ab Marienberg
  • 3x Übernachtung in Komfortzimmern
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Drei-Gang Abendmenü im Hotel
  • 1x polnisches Spezialitätenessen mit Musik in einer landestypischen
  • Gaststätte
  • Eintritt Königskathedrale und Gruft
  • Vierstündige Stadtführung mit Wawelhügel
  • Schifffahrt auf der Weichsel
  • Eintritt Schindler Museum
  • Nutzung von Sauna und Whirlpool
  • Reisepreissicherungsschein

16.09.2020 - 19.09.2020 | 4 Tage

Preis pro Person

  • Doppelzimmer
    399 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    391 €
  • Einzelzimmer
    474 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    464 €
  • Tagesfahrt Zakopane: 29,- €

Das 4-Sterne-Hotel Conrad befindet sich im Stadtteil Bronowice, ca. 5 km von der Altstadt entfernt. Zur Verfügung stehen Zimmer die mit TV, Telefon, WC/Bad oder Dusche und Haartrockner ausgestattet sind. Außerdem verfügt das Hotel über Sauna, Jacuzzi, Fitness-Zentrum, Business-Zentrum, Hotelparkplatz, Restaurant, Kaffeehaus und Tagungsräume.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk